Buy Sell Rent Real Estate Online

Wohnungen zum Verkauf in Spanien - finden neue Wohnung in Spanien

Wohnungen zum Verkauf in Spanien


Wohnungen zum Verkauf in Spanien


Hatten Sie kürzlich einen Urlaub in Spanien und suchen jetzt nach einer Immobilie zum Kauf in Spanien? Hier finden Sie preiswerte Häuser und Villen in Spanien. Wir präsentieren eine Vielzahl von wirklich außergewöhnlichen freistehenden Villen an der Costa Del Sol, der Costa Tropical und der Costa Blanca, der Costa Brava und darüber hinaus. Wir haben viele neue Orte in Spanien für Sie. Egal, ob Sie nach einer Luxusvilla mit Pool und Meerblick suchen oder nach einem abgelegenen County House, wir können Ihnen helfen, es zu finden. Wir haben viele schöne Häuser für Sie, um ein Leben in der Sonne zu beginnen. Das Traumhaus befindet sich hier in unserem Portfolio und wartet nur darauf, dass Sie es finden.

Lage, Lage, Lage ist das Mantra der Immobilienmakler und es ist gut. Das einzige, was Sie an Ihrem neuen Haus nicht ändern können, ist die Lage. Überlegen Sie sich daher gut, was Sie brauchen. Die Costa Del Sol, die Costa Blanca, die Balearen, Andalusien, Valencia? Madrid oder Granada? Es gibt viele Möglichkeiten und nur Sie werden die richtige für Sie kennen, aber wägen Sie alle Faktoren ab, bevor Sie Ihre Wahl treffen.

Der spanische Immobilienmarkt wurde stark von ausländischen Investoren beeinflusst, die entweder eine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie kaufen oder selbst eine Immobilie kaufen wollten, um sie zu leben. Es ist ein äußerst beliebtes Urlaubsziel, zum Teil wegen des wunderbaren Wetters, zum Teil aber auch wegen des entspannten Lebensstils, den die Spanier und die Bewohner in Übersee leben.

Der Kaufprozess für Immobilien ist für ausländische Investoren recht unkompliziert. Sie benötigen lediglich eine NIE-Nummer, die Sie eindeutig als Ausländer in Spanien ausweist. Sie können dies persönlich bei einer Polizeistation beantragen oder entscheiden, dass es einfacher ist, einen gesetzlichen Vertreter zu bitten, dies für Sie zu tun. In beiden Fällen ist der Prozess nicht schwierig. Jeder unserer Immobilienmakler berät Sie gerne in dieser Angelegenheit und schlägt einen gesetzlichen Vertreter vor, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden.


Viele potenzielle Käufer sind sich nicht sicher, ob sie die Hypothek gegebenenfalls in Spanien beantragen müssen. Nun, es gibt keinen Grund, warum Sie in Ihrem Heimatland keine Hypothek aufnehmen könnten, um eine Immobilie in Spanien zu kaufen.

Eine weitere wichtige Tatsache, die Käufer zur Kenntnis nehmen sollten, ist, dass der angegebene Verkaufspreis keine zum Zeitpunkt des Kaufs zu zahlenden Steuern enthält. Diese können variieren und es wird empfohlen, einen voll qualifizierten, mit dem spanischen Eigentumsrecht vertrauten Rechtsvertreter zu fragen, wie viel dies kosten würde. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Geld beim Kauf zur Verfügung haben.

Das Leben in einem fremden Land ist nicht jedermanns Sache. Daher ist es ratsam, einige Zeit in Spanien zu leben, bevor Sie einen Platz kaufen. Ein Platz zu mieten ist die beste Idee. Vielleicht für 6 Monate, damit Sie wirklich eine Vorstellung davon bekommen, wie es sein wird, dort zu leben.

Die Sprache ist eine weitere Überlegung. Sie sollten wirklich sorgfältig darüber nachdenken, Spanisch zu lernen. Auf diese Weise können Sie leichter Freunde finden und tägliche Geschäfte abwickeln. An der Küste sprechen viele Kellner und Kellnerinnen in Cafés und Restaurants zwar etwas Englisch, aber Sie sollten dies nicht im Inland oder sogar in Banken erwarten. Wenn Sie beabsichtigen, Spanien zu Ihrem Altersheim zu machen, denken Sie über steuerliche Auswirkungen nach und lassen Sie sich von einem Experten beraten.

Eine andere Sache, die Ausländer oft nicht bemerken, ist, dass Sie ein spanisches Testament benötigen, wenn Sie eine Immobilie in Spanien besitzen. Ihr Immobilienmakler kann Ihnen einen lokalen Abogado oder Anwalt vorschlagen.

Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern